STEUERFACHANGESTELLTE/ 
 STEUERFACHANGESTELLTER 

Ist der ausbildungsberuf etwas für mich?

Du hast
  • keine Angst vor Gesetzestexten und
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen?
Du bist
  • sorgfältig,
  • belastbar und
  • kannst gut mit Zahlen umgehen?

Dann könnte die Berufsausbildung zur/zum Steuerfachangesellten das Richtige für Dich sein!

Achtung: Du brauchst einen Ausbildungsplatz!
Dein Ausbildungsbetrieb meldet Dich dann bei uns für die Berufsschule an.

Ansprechpartner:
Herr Schmieszek (Bildungsgangleitung)
schmieszek(at)bkgladbeck.de

Für die Suche nach deiner Ausbildung

Wo informiere ich mich?
• Über Jobbörsen im Internet

Wo kann ich meine Ausbildung machen?
• In Steuerbüros

Auf einen Blick

Empfohlener Schulabschluss

Fachoberschulreife

Dauer

3 Jahre

Zusatzqualifikationen

„Lohn und Gehalt“ (Weitere Infos)

Abschlussprüfung

Zwischenprüfung im 2. Jahr
Abschlussprüfung umfasst drei Klausuren und eine mündliche Prüfung
Die Prüfungen werden vor der Steuerberaterkammer abgelegt.

Schulabschluss

Berufsschulabschluss
(Je nach Noten und vorherigem Abschluss kann die Fachoberschulreife mit/ohne Qualifikation erreicht werden.)

Besonderheiten

Verkürzung möglich

Unterrichtsfächer

Berufsbezogener
Lernbereich

Allgemeine Wirtschaftslehre
Steuerlehre
Rechnungswesen
Datenverarbeitung

Berufsübergreifender
Bereich

Deutsch/Kommunikation
Religionslehre
Sport/Gesundheitsförderung
Politik/Gesellschaftslehre

Differenzierungs-
bereich

Zukunftsperspektiven
(Wie geht es weiter?)

NACH DER BERUFSAUSBILDUNG

Weiterbildung, z. B. zum Steuerfachwirt, Bilanzbuchhalter, Steuerberater (Weitere Infos)

Beiträge