Talentförderung am BK Gladbeck

Das Berufskolleg Gladbeck begleitet, unterstützt und fördert seine Schüler und Schülerinnen auf dem Weg zur Hochschule. Dabei kooperiert die Schule eng mit den Talentscouts der Westfälischen Hochschule.

Im Rahmen des Talentscoutingkonzeptes der Westfälischen Hochschule sollen talentierte Jugendliche an ein Studium, unabhängig von Herkunftsland, Bildungsstand sowie Einkommen der Eltern, herangeführt und bis zum Berufseinstieg gefördert werden.

Das Berufskolleg Gladbeck unterstützt diesen Prozess, indem motivierte, zielstrebige und talentierte Schülerinnen und Schüler gezielt gesucht werden. Ihnen wird dadurch die Chance eröffnet, in das Projekt integriert zu werden und individuelle Beratungs- und Betreuungsprogramme nutzen zu können.

Für dieses Engagement hat das Berufskolleg Gladbeck am Freitag, den 20.04.2018 die Plakette ,,Schule im NRW-Talentscouting“ im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung an der Westfälischen Hochschule in Recklinghausen verliehen bekommen.
Nils Hülskemper, Kathy Szmigielski als Talente, Holger Pleines als Schulleiter und David Krenz als Studien- und Berufswahlkoordinator repräsentierten stellvertretend die Schule und nahmen die Plakette in Empfang.

Das Berufskolleg Gladbeck sieht damit seine engagierte Arbeit gewürdigt und nimmt das als Motivation, weiterhin Talente zu finden und zu fördern.