Was ist los am Berufskolleg Gladbeck?

Partnerschaft mit Surteco GmbH beschlossen

Am Freitag, den 10.Dezember unterzeichneten Marc Grabowski (Ausbildungsleiter der SURTECO GmbH - ehemals Dölken Kunststoffverarbeitung GmbH) und Holger Pleines, Schulleiter an unserer Schule einen neuen Kooperationsvertrag.

Damit sind wir  offizieller  Kooperationspartner im Projekt „Partnerschaft Schule-Betrieb“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen. 

Hauptziel des Projektes ist es, Schülerinnen und Schüler bei der Berufsorientierung sowie Unternehmen bei der Sicherung des Fachkräftenachwuchses zu unterstützen. Betriebe wie SURTECO sind bestens geeignet, den Schülern die Vielfalt und Wirklichkeit der Arbeitswelt zu zeigen, mit ihren Möglichkeiten, aber auch mit ihren Anforderungen, erklärte IHK-Projektmitarbeiterin Britta Schneider. „Der Schlüssel zum Erfolg ist das persönliche Kennenlernen: Die Schüler erkennen ihre Interessen und das Unternehmen findet Talente, die es zu fördern lohnt, auch wenn das Zeugnis auf den ersten Blick etwas anderes sagt.“

Das Unternehmen stellt am Standort in Gladbeck thermoplastische Kunststoffkanten her, unter anderem für die Möbel- und Küchenindustrie. Die Schüler lädt es zu Betriebsbesichtigungen ein, um ihnen Einblicke in die Arbeits- und Produktionsweise zu ermöglichen und das Ausbildungsangebot zu präsentieren. Daneben bereiten SURTECO-Mitarbeiter  die Schüler auf Bewerbungsverfahren vor.

Ausbildungsleiter Marc Grabowski betonte, dass es für Unternehmen wichtiger werde, die Berufsorientierung von Schülern zu unterstützen. „Passenden Nachwuchs zu finden, ist bei uns ein großes Thema geworden. Die Partnerschaft mit dem Berufskolleg Gladbeck bringt uns mit potenziellen Auszubildenden zusammen. Als Nebeneffekt lernen wir, wie junge Leute heute ticken und profitieren davon im Umgang mit jungen Bewerbern und Auszubildenden.“

Schulleiter Holger Pleines erklärte: „Als Berufskolleg sind wir mit unserem Berufsschulzweig für Auszubildende naturgemäß schon nah an Unternehmen dran. Wir freuen uns, dass wir mit SURTECO einen Partner gefunden haben, der nun auch die Schülerinnen und Schüler unserer anderen Abteilungen dabei unterstützt, den richtigen Beruf zu finden.“