Was ist los am Berufskolleg Gladbeck?

Gute Laune beim Tag der offenen Tür

Am Freitag, den 16.11., öffnete das Berufskolleg Gladbeck seine Pforten. Besucherinnen und Besucher konnten sich von der modernen Ausstattung und der angenehmen Atmosphäre unserer Schule überzeugen. Schulführungen gaben Einblick in die Werkstätten und Unterrichtsräume.

Interessierte kamen mit Lehrkräften sowie Schülerinnen und Schülern ins Gespräch über unser Bildungsangebot und unser Schulleben. Vom Hauptschulabschluss bis zum Abitur präsentierte sich ein breiter Fächer an Qualifikationsmöglichkeiten in den verschiedenen Berufsfeldern.

So eröffneten sich für viele Perspektiven, wie es für sie im nächsten Schuljahr weiter vorwärtsgehen kann, z. B. in der Berufsfachschule Ernährungs- und Versorgungsmanagement. Waffeln, Kuchen und selbstgemachte Konfitüre waren ein leckeres praktisches Beispiel für die Inhalte dieses Bildungsgangs, der zum Hauptschulabschluss nach Klasse 10 sowie zur FOR (ggf. mit Q) führt.

Der Tag der offenen Tür bildete den Auftakt zu einer Reihe von Beratungsangeboten, die das BK Gladbeck für Menschen bereithält, die auf der Suche sind nach dem passenden Bildungsangebot.

Auch auf der Berufsinformationsbörse in der Stadthalle Gladbeck konnten sich Schülerinnen und Schüler am 20.11. am Stand des BK Gladbeck informieren und ausprobieren.  

Gelegenheit zu einer intensiveren Beratung bietet ab sofort die Beratungssprechstunde dienstags, mittwochs und donnerstags jeweils von 15 bis 16 Uhr im Beratungszentrum des BK Gladbeck. Weitere Informationen rund um Anmeldung und Beratung erhalten Sie hier.