"Viele Jahre Krieg" - Politische Lyrik am Wirtschaftsgymnasium

Im Rahmen der Analyse politischer Lyrik des 20. Jahrhunderts am Wirtschaftsgymnasium, sollte die 11. Klasse im Deutschunterricht zum Abschluss der Unterrichtsreihe eigene aktuelle politische Gedichte gestalten. 

In Anlehnung an die deutsche Schriftstellerin und Nobelpreisträgerin für Literatur Herta Müller, durften die Schülerinnen und Schüler nur Wörter und Begriffe aus aktuellen Zeitungen und Magazinen verwenden. Bei der Themenwahl waren sie frei. So entstanden Gedichte zur Flüchtlingskrise, zum Alltagsleben im Ruhrgebiet oder zur Rolle der Frau.